skip to Main Content

Professioneller Gitarrenuntericht

Individueller Einzelunterricht

Jeder, der ernsthaft daran interessiert ist Gitarre spielen zu lernen, braucht einen auf die jeweilige Person zugeschnittenen Unterricht. Repertoire, Techniken und Lehrmaterial werden auf jeden Schüler angepasst und beständig optimiert.

Keine Vertragsbindung

In der heutigen Zeit fällt vor allem Erwachsenen Schülern die Zeit und die Möglichkeit, regelmässig Unterricht zu nehmen. Das ist bedauerlich aber offensichtlich leider nicht zu ändern. Vor allem Berufstätigen fällt es schwer einen regelmässigen Termin einzuhalten.
Daher werden nur die erteilten Unterrichtseinheiten bezahlt.
Keine bezahlten Ferien, keine bezahlten Krankheitstage.

Unterricht per Skype

Für alle, die weiter entfernt wohnen, nicht mobil sind oder im Urlaub mal etwas „Sinnvolles“ machen wollen.
Laptop, Gitarre und eine schnelle Internetverbindung, mehr braucht es nicht.
Lehrmaterial wird online zur Verfügung gestellt.

Lieferdienst

Natürlich ist es auch möglich, den Gitarrenlehrer nach Hause kommen zu lassen.
Die Kosten dafür richten sich natürlich nach der Entfernung und dem verbundenen Zeitaufwand.

Was willst Du lernen ???
Grundlagen

Für alle die erst mit dem Gitarrenspiel anfangen. Alle stilübergreifenden Techniken, Akkordspiel sowie Rhythmik & Metrik. Danach geht’s dann an’s Eingemachte.
Und übrigens, Noten lesen ist „NICHT“ erforderlich um Gitarre zu spielen. Es schadet aber auch nicht wenn man es kann.

Blues/Rock/Metal

Da all diese Musikstile den gleichen Ursprung haben fallen sie in dieselbe Kategorie. Da kann man sich darüber uneinig sein, in der Unterrichtspraxis hat es sich jedoch bewährt.
Die Spieltechniken sind mehr oder weniger die gleichen, die musikalische Anwendung variieren jedoch stark. Aber viele Metalheads fahren auch total auf Jimi Hendrix oder Stevie Ray Vaughan ab.

Jazz

Die grosse Musik des 20.Jahrhunderts. Swing, Bebop, Cool- und Modal-Jazz, Fusion. Keine andere Musikart gilt als schwieriger zu erlernen, und das zu Recht!!!
Aber die Kunst des Improvisieren ist aller Mühe wert. Die individuelle Freiheit beim Musizieren findet hier ihren absoluten Höhepunkt.

Country/Bluegrass

In dieser „uramerikanischen“ Musik werden Spieltechniken eingesetzt die beim normalen Gitarrenspiel nicht unbedingt nötig sind. Daher ist das ein Kapitel für sich.
Wer das spielen können will sollte etwas Geduld mitbringen, aber das lohnt sich auf jeden Fall.